News und Info

 

„Kinder sind große Klimaschützer“

Laufen, Roller-, Fahrradfahren oder mit dem Bus statt mit dem Auto: Grundschüler aus Lahnau sammeln die meisten Klimameilen

Auszubildende erarbeiten interaktiv Ideen zum Klimaschutz

Kreisverwaltung bietet jährlichen Klima-Workshop für Nachwuchskräfte an

„Energievision 2050“ an der Holderbergschule

Jugendliche, Klimaschutzexperten und Politiker diskutieren über die Zukunft

Energiespartag am 5. März 2022

Kreis-Klimaschutzmanagement gibt Tipps zum Energie sparen bei der Warmwasserbereitung.

Lahn-Dill-Kreis verlost Klimaschutz!

Kreis-Klimaschutzmanagement überreicht Gewinn an Häuslebauer aus Frohnhausen

Termine der Energieberatung:

(Corona-bedingt momentan nur nach telefonischer Absprache)

Haiger: (0800) 809 802-400 oder 02773-811 333

Wetzlar: 06441 - 99 3909

 

Der Lahn-Dill-Kreis und die Verbraucherzentrale Hessen haben zusammen mit der Stadt Haiger eine kostenlose und unverbindliche Energieberatung für interessierte Bürger eingerichtet. Wetzlar bietet ebenfalls ein solches Angebot.

Die Beratung wird von der Verbraucherzentrale Hessen durchgeführt. Ein unabhängiger Energieberater berät nach vorab erfolgter Anmeldung interessierte Bürger/innen zu baulichen und technischen Maßnahmen, zur Verbesserung der Energieeffizienz im eigenen Haus und hilft dadurch Fehlinvestitionen zu vermeiden. Aber auch einfache und schnell umsetzbare Tipps zum Energiesparen oder richtigen Lüften gegen Schimmelbildung gehören dazu.

 

Hausbesitzer und Mieter können sich ausführlich und individuell zu verschiedenen Themenbereichen der Energieeinsparung wie z.B. Wärmeschutz in Alt- und Neubauten, Heiztechnik, solare Warmwasserbereitung, Heizkostenabrechnung oder Fördermittel durch einen erfahrenen und anbieterunabhängigen Fachmann beraten lassen.

 

Mitzubringen sind ggf. bauliche Unterlagen des Hauses und die Energieverbräuche (Strom, Gas, Heizöl, Holz) der vergangenen Jahre.

 

Wir wünschen Ihnen eine hilfreiche Beratung!

Termine und Veranstaltungen