News und Info

 

Energiespartag am 5. März 2022

Kreis-Klimaschutzmanagement gibt Tipps zum Energie sparen bei der Warmwasserbereitung.

Lahn-Dill-Kreis verlost Klimaschutz!

Kreis-Klimaschutzmanagement überreicht Gewinn an Häuslebauer aus Frohnhausen

Globale Mittelhessen mit Filmfestival in Siegbach

Film „Atomkraft for ever“ führt zu Diskussion mit Klimaschutzmanager Ingo Dorsten

559.000 Euro für den Radverkehr an Schulen

Lahn-Dill-Kreis erhält Zuschuss für Fahrradabstellanlagen an zehn Schulen im Landkreis

Rudi Rabe sorgt für „Prima Klima“ in der Schule

Die theatrale Unterrichtsstunde „Prima-Klima-Show“ macht erneut im Lahn-Dill-Kreis Station

Termine der Energieberatung:

(Corona-bedingt momentan nur nach telefonischer Absprache)

Haiger: (0800) 809 802-400 oder 02773-811 333

Wetzlar: 06441 - 99 3909

 

Der Lahn-Dill-Kreis und die Verbraucherzentrale Hessen haben zusammen mit der Stadt Haiger eine kostenlose und unverbindliche Energieberatung für interessierte Bürger eingerichtet. Wetzlar bietet ebenfalls ein solches Angebot.

Die Beratung wird von der Verbraucherzentrale Hessen durchgeführt. Ein unabhängiger Energieberater berät nach vorab erfolgter Anmeldung interessierte Bürger/innen zu baulichen und technischen Maßnahmen, zur Verbesserung der Energieeffizienz im eigenen Haus und hilft dadurch Fehlinvestitionen zu vermeiden. Aber auch einfache und schnell umsetzbare Tipps zum Energiesparen oder richtigen Lüften gegen Schimmelbildung gehören dazu.

 

Hausbesitzer und Mieter können sich ausführlich und individuell zu verschiedenen Themenbereichen der Energieeinsparung wie z.B. Wärmeschutz in Alt- und Neubauten, Heiztechnik, solare Warmwasserbereitung, Heizkostenabrechnung oder Fördermittel durch einen erfahrenen und anbieterunabhängigen Fachmann beraten lassen.

 

Mitzubringen sind ggf. bauliche Unterlagen des Hauses und die Energieverbräuche (Strom, Gas, Heizöl, Holz) der vergangenen Jahre.

 

Wir wünschen Ihnen eine hilfreiche Beratung!

Termine und Veranstaltungen