Energie- und Klimaschutzmanagerin / Energie- und Klimaschutzmanager

 

Im Lahn-Dill-Kreis wurden zwei Energie- und Klimaschutzkonzepte - für die Städte Solms und Wetzlar sowie für den Lahn-Dill-Kreis - entwickelt. Um die Ziele und die Umsetzung der erarbeiteten Energie- und Klimaschutzkonzepte und deren Handlungsprogramme umsetzen zu können, wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Stellen des Energie- und Klimaschutzmanagements sowohl für die Städte Solms und Wetzlar als auch für den Lahn-Dill-Kreis beantragt und bewilligt (http://www.klimaschutz.de/). 

Seit November 2014 gab es ein gemeinsames Klimaschutzmanagement für die Städte Solms und Wetzlar. Dieses wurde für die Stadt Wetzlar durch Erik Berge im Anschlussvorhaben bis September 2020 weiter umgesetzt. Die Stelle wird aktuell neu besetzt. Die Neubesetzung der nun unbefristeten Stelle als Klimaschutzmanager/in in der Stadt Wetzlar wird inzwischen ohne Inanspruchnahme von Fördermitteln vollständig eigenfinanziert.

Seit Mai 2016 ist Ingo Dorsten als Energie- und Klimaschutzmanager für den Lahn-Dill-Kreis tätig. Seit September 2020 wurde dieses Arbeitsverhältnis ebenfalls in ein Unbefristetes überführt und langfristig auch eigenfinanziert.

 

 

KONTAKT

Ingo Dorsten

Energie- und Klimaschutzmanager für den Lahn-Dill-Kreis

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1865
Ingo.Dorsten@lahn-dill-kr…

KONTAKT

NN

Umweltamt der Stadt Wetzlar

Ernst-Leitz-Straße 30
35578 Wetzlar

+496441993901
umwelt-naturschutz@wetzla…

KONTAKT

Laura Mette

Mobilitätsmanagerin für den Lahn-Dill-Kreis

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1864
laura.mette@lahn-dill-kre…